Das Grosse Gourmet-hunde Kochbuch.

Klicken Sie hier und gehen Sie auf der offiziellen Website des Verkäufers mehr über dieses Produkt zu kaufen oder zu lernen!!!

finden Sie eine Menge Rezepte für den jeweiligen Geschmack Ihres Hundes. Sie können Ihren Hund also richtig verwöhnen und er wird es Ihnen danken!
Überraschen Sie Ihren Hund doch einmal mit einem herzhaften Frühstück oder einer tollen Geburtstagstorte!

Auf 70 Seiten finden Sie über 130 Rezepte, die Sie sofort und einfach nachkochen können.

 

 


 

Sie können hier eine Leseprobe von

“Das Große Gourmet-Hunde Kochbuch”

downloaden!

Ich wünsche gutes Gelingen und viel Freude beim Kochen mit Ihrem Liebling!


Ihr
Gerhard Fischer


 

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

Hundekuchen und -kekse
  Hundekuchen (Grundrezept)
Anti-Floh-Biskuits
Atemerfrischende Kekse
Bratwurst-Kekse
Chester-Hundekuchen
Cookies
Dogis
Dinkelkracher
Einfache Hundekuchen
Erdnussbutter-Hundekuchen
Erdnussplätzchen
Gebissreinigende Biskuits
Geburtstagskuchen I
Geburtstagskuchen II
Geburtstagstorte
Grüne Fisch-Burger
Grüne Hundekekse
Honig-Kräutersnacks
Hundeleckerli
Hundeleckerlies selbst gebacken
Hundekekse I
Hundekekse II
Hundekekse mit Honig
Hundekekse mit Kräuter
Hundekekse Supergesund
Hundekuchen mit Möhren
Hundekuchen mit Quark
Hundeplätzchen
Mais-Hundekuchen
Karottenkekse
Käseplätzchen
Käseplätzchen
Kernige Kekse
Knoblauch-Mais Krustis
Knoblauch-Vollkorn Kekse
Leber Hundekekse
Leberkekse
Leber-Kekse
Quark- oder Käseplätzchen
Selbstgebackener Hundekuchen
Süße Plätzchen
Tofu-Kekse mit Petersilie
Vegetarische Kekse 1
Vegetarische Kekse 2
Zucchini-Quark Schnitten
Eintopfgerichte und Suppen
  Frühlingssuppe
Geflügeleintopf
Hackklößchen mit Nudeln und Tomatensoße
Hafer-Möhrensuppe
Hühnerfrikassee (im Römertopf)
Hühnersuppe
Kartoffelsuppe
Wurzeleintopf mit Hammel- oder Lammfleisch
Fleischgerichte
  Brunch “Stammbaum”
Fleischwurst mit gedünsteten Möhren
Geflügelpolenta
Geflügelsalat
Gekochtes Herz mit Reis, Zucchini
Gekochtes Herz mit Flocken, Lauch
Gekochtes Herz, Suppennudeln & geraspelte Möhren
GREH-Kuchen
Hackfleisch mit Reis
Haferflocken mit Rindfleisch
Hirn on the Top
Hühnerfleisch mit Nudeln
Hühnerragout mit Gemüse und Reis
Kalbsleber mit Kartoffelbrei
Leber mit Haferflocken & gedünstetem Chicorée
Leber mit Haferflocken & gedünsteten Tomaten
Rinderhack gebraten mit Reis und roher Möhre
Rinderhack mit Reis
Rinderherz gegen Verstopfung
Rinderherz
Rinderleber mit Buttergemüse und Reis
Rindfleisch mit Kartoffeln
Schinkenfleckerl
Suppenfleisch mit Linsen
Viehzeug-Hackbraten
Weihnachtsrezept für Ihren Liebling
Fischgerichte
  Fisch mit Kartoffelbrei und Blumenkohl
Fischfilet mit Lauch und Reis
Fischfrikadellen mit Reis
Fischmenü
Fischstäbchen mit Reis
Fischstäbchen mit Zucchini oder Salatgurke, Kartoffelbrei
Thunfisch mit Nudeln
Vegetarische Gerichte
  Alpentraum
Eierkuchenchips
Gebratene Nudeln mit Ei
Gefüllter Riesenknochen
Gemüsepfanne (vegetarisch)
Gemüse-Pfannkuchen
Hot Dogs
Hunde-Pasteten
Hundesalat
Karotten-Käse-Muffins
Kartoffelbrei, gebratene Zucchini
Käsetraum
Köter-Pudding
Nudeln mit Erbsen und Möhren
Nudeln mit Linsen
Nudeln mit Tomatensoße
Obst-Gemüse-Knoblauch-Gericht
Panierte Auberginen-Schnitzel
Rezepte gegen Durchfall
Rührei mit Kräutern
Spiegelei mit Spinat und Kartoffelpüree
Nahrungszusätze-Rezepte
  Eierkalk
Flockenmischung I
Flockenmischung II
“Geh-Wohl”-Kräutermischung
Hagebuttenpulver und -honig “selbstgemacht”
Holunderhonig “selbstgemacht”
Kräuterzugaben zum Futter
Löwenzahn und Brennnessel
Mineralstoff-Bombe I
Mineralstoff-Bombe II
Müsli-Snacks
Vitamin-Mischung
Vitamin-Bombe I
Vitamin-Bombe II
Gesunde Welpenernährung
  Frühstück
Mittag
Nachmittag
Abend
Trockenfleisch
   

 

 

Hier einige Rezepte zum Ausprobieren:


Hundeplätzchen (Dogis)

Zutaten:
300 g Mehl Type 550
2 TL Backpulver
1 El. Zucker
1/2 Tl. Salz
40 g Pflanzenfett
1 Ei, leicht verquirlt
125 ml Milch

Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer Rührschüssel mischen. Fett mit einer Gabel
flockenweise hinzugeben. Ei und Milch vermischen und vorsichtig in die Mehlmischung
einrühren. Den Teig ein- bis zweimal durchkneten, gut 1 cm dick ausrollen und in ca. 5 cm
große Quadrate schneiden.

Diese auf ein eingefettetes Backblechgeben ( 3 cm Abstand dazwischen frei lassen) und
im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten auf 200 Grad backen.


Bratwurst-Kekse

Zutaten:
200 g. Wurstbrät (frische Bratwurst ohne Haut)
200 g. Paniermehl
Wasser

Zubereitung:
Zutaten mischen, soviel Wasser hinzufügen, dass der Teig recht fest und nicht klebrig ist.
Kleine Kügelchen oder Häufchen formen oder Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen.
Bei 175° etwa 25 Minuten backen und im ausgeschalteten Backofen nachtrocknen lassen.
Die Kekse halten sich etwa 2 – 3 Wochen.


Rindfleisch mit Kartoffeln

Zutaten:
5 mittelgroße Kartoffeln
3 Tassen Gemüsebrühe
1/2 Bund Petersilie
1 Dose Rindfleisch 300g

Zubereitung:
Kartoffeln kochen und pürieren. Anschließend in die heiße Gemüsebrühe einrühren.
Das Fleisch zerkleinern und unter die Kartoffeln mischen. Die kleingeschnittene Petersilie
unterrühren und auskühlen lassen.

Sie können hier eine Leseprobe von

“Das Große Gourmet-Hunde Kochbuch”

downloaden!

Kurze Zeit statt 14,90 €

HIER JETZT KAUFEN,
sofort downloaden und nachkochen

Klicken Sie hier und gehen Sie auf der offiziellen Website des Verkäufers mehr über dieses Produkt zu kaufen oder zu lernen!!!